GRASH 2022

Das Gravel- und Ultradistanzabenteuer 2022!

Wir dürfen vorstellen: GRASH
GRASH, oder auch GRavel-Across-Schleswig-Holstein, startet in Lübeck und führt rund durch Schleswig-Holstein!
Durch die Holsteinische Schweiz, zur dänischen Grenze und an der Nordseeküste wieder zurück nach Lübeck. Dabei werden der höchste, nördlichste und tiefste Punkt des schönsten Bundeslandes als Wegemarken angefahren.

Lengendär ist die Veranstaltung noch nicht, dass kommt hoffentlich noch. Dennoch hoffen wir das die erste Austragung des GRASH 2022 Dir und allen anderen Teilnehmern gefallen wird!
GRASH ist keine Rennveranstaltung, auch wenn wir die Zeiten der Fahrer:innen nehmen und eine Liste mit den Ankunftszeiten führen werden.
Du selbst bestimmst, wie schnell du unterwegs sein wirst, ob du bis zum Schluss durchhältst oder ob du vorzeitig beenden wirst.

Viel Spaß beim Warten auf das kleine Fest, dass wir für euch vorbereiten werden!

Die Spielregeln

Du kannst dich als Einzelfahrer auf den Weg machen oder im 2er Team fahren. Die Strecke wird von uns vorgegeben, der Track wird auf der Homepage bereitgestellt. Als Bestätigung, dass du die Wegemarken abgefahren bist bekommen wir ein schönes Selfie von dir (Fotos von Blitzkästen werden nicht gezählt). Jeder Teilnehmer kann mit Tracker/ Smartphone das angebotene GPS-Tracking von SpotWalla nutzen….

Die Teilnehmer:innen

Teilnehmen kann jeder, der älter als 16 Jahre ist und Lust auf ein Abenteuer in Schleswig-Holstein hat.
Erfahrung im Langstreckenfahren sollte aber insbesondere bei der 600 km Strecke vorhanden sein, um so mehr Spaß wird dann mitfahren….

Die Strecken

Insgesamt beträgt die Strecke 620 km, es werden zudem zwei kürzere Strecken mit 100 km und 300 km angeboten. Die Strecke führt vornehmlich über asphaltierte Straßen, Feld- oder Waldwege lassen sich aber ab und zu mal blicken.

Du hast Fragen?

Fragen