125 Jahre Rendsburger BC - Ein Jubiläum wird groß gefeiert

Nur wenige Vereine können so ein Jubiläum feiern. Seit 125 Jahren gibt es den Rendsburger Bicycle Club 1894 e.V. und dies hat der große Radsportverein in Rendsburg im gesamten Jahr 2019 gefeiert. Viele Veranstaltungen wurden durchgeführt und am 17.November 2019 fand der große Jubiläums-Brunch als Abschluss der langen Feierlichkeiten statt.

Zum Jubiläums-Brunch mit Convent Garten direkt am Nord-Ostsee-Kanal kamen 80 geladene Gäste. Neben vielen Vereinsmitgliedern waren auch Ehrengäste geladen. Mit dem Präsidenten des Landessportverbandes Schleswig-Holstein Hans-Jakob Tiessen, dem Landrat Rolf-Oliver Schwemer und einigen Stadt- und Stiftungsvertretern, waren auch die Sponsoren des RBC, sowie einige Vereinsvorsitzende der großen schleswig-holsteinischen Vereinen vertreten. Bereits um 10:00 Uhr begannen die Feierlichkeiten. Esther Niedeldellmann führt durch das kurzweilige Programm. Neben einigen Grußworten und einem Blick in die Vereinschronik, gab es für die Gäste einen "Jubiläumsfilm" über den Verein. Nach dem Brunch wurden die Vereinsmeister des RBC geehrt und gegen 14:00 Uhr endete die Veranstaltung.

Viele Stationen, Aufwind und Gefälle begleiten diese lange Zeit des Rendsburger BC. Der Verein ist mit über 150 Mitglieder (davon 55 Frauen) mittlerweile der größte Radsportverein in Schleswig-Holstein. Seit nun gut 10 Jahren leitet Dieter Niederdellmann als 1.Vorsitzender die Geschicke des Vereins in dem fast alle Vereinsmitglieder dem RTF-Sport angehören.

Vielen Dank für die schöne Feier und weiterhin viel Erfolg der Rendsburger Bicycle Club von 1894.