Anmeldung 2022

Moin und herzlich Willkommen zu Deiner Anmeldung für die Gravel- und Ultradistanzveranstaltung GRASH 2022

Die Anmeldung kann ab dem 01.01.2022 erfolgen, Meldeschluss ist der 15.05.2022 bis 12 Uhr.
Die Startgebühr je Fahrer:in, unabhängig davon ob Solo oder Teamwertung,  beträgt für die 100 Km 20 €, für die 300 Km 30 € und für die 600 Km 42 €.
Eine Um- oder Nachmeldung ist nicht möglich. Das Startgeld wird bei nicht antreten nicht zurückgezahlt.
Jeder Teilnehmer muss das Meldegeld bis spätestens 10 Tage nach der Anmeldung überwiesen haben, die Bankverbindung wird mit der Bestätigung per Email verschickt.

Für die Teamwertung müssen beide Fahrer:innen sich anmelden.

Was bekommst Du für dein Meldegeld?
Die Strecken als gpx-file, ca. 2 Stunden vor dem Start noch ordentlich Kalorien in Form von Pasta, Verpflegungsstand nach ca. 50 Km, am Samstag (28.05.2022) ein warmes Essen und nicht alkoholische Getränke, eine Wertungskarte und viele Erinnerungen. Am Ziel wird es bis zum Schluss immer ein paar Kleinigkeiten zu essen geben.
Das Ziel wird durch uns bis zum 29.05.2022 um 20 Uhr besetzt sein. Wer später kommt geht trotzdem mit in die Wertung ein. Als Bestätigung brauchen wir ein Selfie mit dem Zielort im Hintergrund.

Was bekommst Du vielleicht?
Fläche für dein Zelt. Wir arbeiten daran, können es aber noch nicht zusagen.

Was bekommst Du nicht?
Support auf der Strecke.
Jede:r ist für sich selbst verantwortlich und muss auch in schwierigen Situation beweisen es alleine zu schaffen.

 

    Welche Streckenlänge möchtest Du fahren?

    Haftungsausschluss, Verzichtserklärung für die Veranstaltung GRASH 2022.
    Mit meiner Anmeldung bestätige ich, dass ich auf eigene Gefahr an dieser nicht gewerblichen Veranstaltung teilnehme. Hiermit stelle ich den Veranstalter (Radsportteam Lübeck e.V.), den Ausrichter und die Helfer des Veranstalters des GRASH 2022 von sämtlichen Haftungsansprüchen frei. Eingeschlossen sind hierbei sämtliche unmittelbare und mittelbare Schäden, sowie sämtliche Ansprüche, die ich oder meine Erben oder sonstige berechtigte Dritte aufgrund von erlittenen Verletzungen oder im Todesfall geltend machen könnten. Weiter stelle ich Veranstalter, Ausrichter und Helfer von jeglicher Haftung gegenüber Dritten frei, soweit diese Dritten Schäden in Folge meiner Teilnahme an der Veranstaltung erleiden. Dieser Haftungsausschluss gilt auch für die Begleitperson. Die Veranstaltung findet auf nicht abgesperrten Straßen und Wegen statt, ich bin für die Einhaltung der geltenden Straßenverkehrsregeln selbst verantwortlich. Mit meiner Teilnahme erkenne ich den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeder Art an, die durch meine Teilnahme entstehen können. Ich erkläre abschließend, dass ich diese Verzichtserklärung und den Haftungsausschluss sorgfältig und im Einzelnen durchgelesen habe und mit dem Inhalt ausdrücklich einverstanden bin.